Wir verstehen die Fliegerei und unsere Flugschule vor allem als unsere Leidenschaft. Genau das möchten wir allen Flugschülern und Mitfliegern vermitteln. Anders als große kommerzielle Flugschulen legen wir auf eine lockere und familiäre Atmosphäre großen Wert. Zwangsläufig lernt man sich während der Ausbildung auch gut kennen; immerhin werden wir viele Orte in Deutschland oder auch Europa gemeinsam mit dem Flugzeug anfliegen. Bevor der Rückflug ansteht ist meistens auch noch Zeit für einen Kaffee am Flugplatzrestaurant oder ein kurzer Besuch einer Sehenswürdigkeit.

Bei alledem geht die Professionalität und Sicherheit natürlich nicht verloren - unsere Fluglehrer bringen jede Menge Erfahrung aus allen Sparten der Fliegerei mit. Manche haben schon als Jugendliche die Lizenz für Segelflugzeuge erworben, andere haben schon mehr als 10.000 Flugstunden Erfahrung als Flugkapitän in der gewerblichen Luftfahrt.

Gemeinsam teilen wir alle die Leidenschaft für unser Hobby und unseren Beruf und freuen uns, diese an Sie und Dich weitergeben zu können!


Bernd und Lars sind die Geschäftsführer der Flugschule. Beide haben lange Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Luftsports und sind fast jeden Tag auf dem Flugplatz anzutreffen.

Lars ist zudem der Ausbildungsleiter der Flugschule und hilft Dir bei allen Fragen zur Ausbildung gerne weiter.

Neben Lars steht Dir ein Team von fünf Fluglehrern zur Seite, die Dich auf dem Weg zur Pilotenlizent begleiten. Für die Ausbildung wirst Du vor allem zu Beginn von einem Fluglehrer intensiv betreut. Später kommen auch Flüge mit anderen Lehrern hinzu, sodass Du von den unterschiedlichsten Erfahrungen unseres Teams profitieren kannst.

„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet."

Leonardo da Vinci